Jugendtag

Jugendtag 2019 «Chille bi dä Chilä»

 

Am Samstag, 18. Mai 2019 findet in Niederuzwil in der Gartenanlage der katholischen Kirche der erste Uzwiler Jugendtag statt. Auf die Jugendlichen wartet ein spannendes Programm mit Escape Room, Graffiti-Wand und Silent-Disco.

Das OK Team vom Uzwiler Jugendtag und die Jugendarbeiterin Selina Mauchle haben sich ins Zeug gelegt, um den Jugendlichen am Samstag, 18. Mai 2019 einen abwechslungsreichen Nachmittag und Abend zu bieten. «Der Veranstaltungstitel – Chille bi dä Chilä – ist Programm», sagt Selina Mauchle. «Sprayen, Musik aber auch einfach mal ein bisschen chillen und quatschen spricht die Jungen an und in diesem Setting entstehen dann oft auch Gesprächsthemen, welche man den Jugendlichen sonst gar nicht so zutrauen würde. Unser Ziel ist es nicht Kirche zu machen, sondern einfach einen Draht zu den Jungen zu haben, zu wissen was sie beschäftigt.»

Escape Room, Graffiti-Wand und Silent-Disco
Das Rahmenprogramm startet um 14.30 Uhr. Im Escape Room müssen Rätsel gelöst werden, um aus einem verschlossenen Raum zu entkommen. An der Graffiti-Wand können sich Farbkünstler mit der Spraydose beweisen und eine Fotobox sorgt für lustige Schnappschüsse. Es darf aber auch einfach nur gechillt werden, mit einem Mocktail (alkoholfreier Cocktail) in der Hand und Knabbereien. Eigene Musik samt Boombox mitbringen ist ausdrücklich erwünscht. Bei schönem Wetter sind die Liegestühle im Pfarrgarten aufgestellt; sollte die Witterung schlecht ausfallen, stehen die Räume der  Pfarrei zur Verfügung.

Zum Znacht gibt’s dann leckeren Kebab oder Falafel und auch der Dessert ist natürlich offeriert. Besonderes Highlight wird die Silent Disco ab 20.00 Uhr in der katholischen Kirche sein. Über Kopfhörer kann jeder auf 3 verschiedenen Kanälen die für ihn passende Musik auswählen und dazu abtanzen.

Ein chilliger und cooler Anlass, speziell für Jugendliche!